Project Description

Unser Mietmodell für KMP

  • MOGEoK

Die MOGEoK (Mobilität im Gesundheitswesen oder Mobilitätsgestaltungskonzepte) bietet ein alternatives Finanzierungskonzept für den Sektor der rollstuhlgerechten oder mobilitätseingeschränkten Personenbeförderung. Hierbei handelt es sich um ein Mietmodell.
Die Miete der MOGEoK deckt durch fixe monatliche Raten alle Kostenfaktoren ab, die ein effizientes Fuhrparkmanagement ausmachen:

– Versicherung
– Kfz-Steuer
– GEZ
– Reifenwechsel saisonal (zwei Sätze Allwetterbereifung bei normaler Abnutzung (25-30TKM pro Satz) inklusive)
– Wartung- und Serviceleistung sind enthalten;
Betriebsstoffe, die nicht von Service und Wartung abgedeckt sind, sind nicht im monatlichen Mietpreis enthalten (z.B. Diesel, Add-Blue, Wischwasser)
– Um ein Ersatzfahrzeug wird sich im Schadens- und/oder Fahrzeugausfall bemüht.

Alle Fahrzeuge werden durch AMF Bruns DIN-gerecht umgebaut!