Projekt Beschreibung

Mobilität ist ein Grundbedürfnis!

Der Begriff Mobilität zieht sich durch jede Branche, ob es um Daten im Thema Digitalisierung geht oder ob es nur um den Weg zur Arbeit geht. Mobilität kommt aus dem lateinischen Mobilitas und bedeutet Bewegung. Egal ob Güter, Daten oder Ideen… Wir sind eine Multilokale Gesellschaft.

Doch beziehen wir uns bei Mobilität auf den Menschen, hat sich uns eine ganz andere Frage gestellt: was ist mit den Menschen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind?

Ihnen, als Mobilitätsdienstleister im Bereich der rollstuhl- oder seniorengerechten Personenbeförderung, möchten wir die Hürden, Ihr Geschäft planbar und erfolgreich zu führen, erleichtern.

Alle Fahrzeuge werden durch AMF Bruns DIN-gerecht umgebaut!

Mobilitätskonzepte brauchen starke Partner mit flexiblen und wirtschaftlichen Lösungen!

  • MOGEoK
MOGEoK

Frau Ann-Christin Koch

Mobil: +49 171 38 11 527

ac.koch@mogeok.de

Herr Knut Sichelschmidt

Tel.:     +49 841-6233362

Mobil: +49 173-3260953

knut.sichelschmidt@pk-fuhrparkkonzepte.de

….. warum Kooperation, ihre Partner

Die MOGEoK arbeitet seit 2018 an Antriebs- und Mobilitätskonzepten für die Passivbeförderung von Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Die PKF arbeitet seit 2006 im Bereich Flottenmanagement und Flottenlösungen für branchenspezifische Anwendungen als Gesamtpaket.

Kooperation bedeutet auch Bündelung von Synergien und Kapazitäten. Um unseren Kunden noch bessere Lösungen anzubieten, haben wir (MOGEoK und PKF) Mitte 2019 eine Zusammenarbeit für dieses Produkt beschlossen!